Quelle: www.haus-sonne.de
Quelle: www.martinshof.de
 

Die Saarländische Milch- & Käsestraße

der Tipp für jeden Käseliebhaber und Genießer.

Grenzenlos, grün und charmant. Eingebettet zwischen Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz besitzt das Saarland ein ganz besonderes Flair. Über die Jahrhunderte geprägt durch den Wechsel der Staatszugehörigkeiten: mal deutsch, dann wieder französisch, mal eigenständig. Unverbrauchte, vielfältige Landschaft neben Relikten der Montanindustrie. Vor allem die saarländische Küche und der Lebensstil der Saarländer sind geprägt von der Nähe zu Frankreich.

Da dürfen exzellenter Käse und leckere Milchspezialitäten nicht fehlen. Ob Milch, Joghurt, Frisch- oder Hartkäse von Kuh, Ziege oder Schaf, die saarländischen Spezialitäten haben sich längst eine bedeutenden Platz in der Region Saar-Lor-Lux erobert. Sie verbinden höchsten Genuß mit regionaler Wertschöpfung, denn über die Hälfte der landwirtschaftlichen Fläche im Saarland ist Grünland und für die Milchproduktion geeignet.

Hergestellt werden sie in Hof- und Dorfkäsereien. Insgesamt 6 Betriebe haben sich zur Saarländischen Milch- und Käsestraße zusammengeschlossen. Wir laden Sie herzlich zu einer Genußtour durch das Saarland ein. Lernen Sie Etappe für Etappe jede einzelne dieser Milch-Manufakturen näher kennen.